Aufgaben und Ziele Mitgliedsländer Fördermitglieder Projekte Marktinfo Aktuelles Kontakt
Aufgaben und Ziele der EUF

50 Jahre EUF und Europäische Fliesentage 2008
Dijon, 24. Oktober, im Rahmen des UNECB-FFB-Kongresses 2008

Saarbrücken, den 25 Juli 2008 

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe EUF-Freunde,

gemeinsam mit unseren Mitgliedsverbänden und Fördermitgliedern werden wir das 50-jährige Bestehen der 'Europäischen Union der Fliesenfachverbände' in Frankreich, einem der Gründerländer der EUF, veranstalten und gleichzeitig dort auch die 'Europäischen Fliesentage 2008' unserer EUF durchführen.

Mit unseren Kollegen der UNECB-FFB freuen wir uns auf diese Veranstraltung, die wir in einem festlichen Rahmen ausklingen lassen werden.

Neben interessanten Vorträgen sowie zwei internationalen Diskussionsforen zu aktuellen Themen bieten Ihnen zahlreiche und renommierte Unternehmen ihre neuesten Produkte rund um die Fliese zum Kennenlernen an.

Das Programm für die EUF-Teilnehmer:

Donnerstag, 23. Oktober

19h00 Abendessen im 'Parc des Expositions et Congrès de Dijon': EUF-Mitgliedsverbände mit Herrrn Jacques Vinet und Mitgliedern der UNECB-FFB

Freitag, 24. Oktober

08h00 Eröffnung der Ausstellerstände

09h30 Eröffnung des UNCEB-FFB-Kongresses

10h00-12h00 1. Runde 'Runder Tisch der Keramik' Thema 'Die technische und wirtschaftliche Perspektive der Keramik-Branche'. Teilnehmer Mitglieder der UNECB-FFB, Vertreter der Hersteller sowie ein Repräsentant der EUF

12h00-13h00 EUF-Mitgliederversammlung

13h00-14h30 Mittagspause und Gelegenheit zum Besuch der Austellerstände

14h30-16h00 2. Runde 'Runder Tisch der Keramik'. Thema 'Analyse der Verlegearten und -techniken in Europa' und Podiumsdiskussion Teilnehmer Mitglieder der UNECB-FFB, Vertreter der Hersteller sowie ein Repräsentant der EUF

16h00-18h00 Ende/Abschluss des Vortragsteils und nochmalige Gelegenheit zum Rundgang über die Ausstellerstände

20h00 Busabfahrt von zentraler Stelle zum Festabend im historischen Château du Clos de Vougeot in der Bourgogne

Das Programm für die Begleitpersonen:

Freitag, 24. Oktober
Vormittag
09h00 Entdeckung der Altstadt (Busfahrt)
10h00 Imbiss in einem typischen Tee-Salon
10h30 Stadtwanderung zu Fuß
12h00 Mittagessen

Nachmittag
14h00 zur freien Verfügung
16h00 Rückfahrt zum 'Parc des Expositions et Congrès', Teilnahme an der Verleihung der Medaillen UNECB-FFB, Ende des Kongresses
Abend siehe oben
Details zur Hotelunterkunft und zu den Konditionen entnehmen Sie, bitte, dem beigefügten Anmeldeformular.

In diesem Sinne grüßt Sie herzlich aus Saarbrücken

Ihr
Werner Altmayer,
Geschäftsführer

 

50jahre_1.jpg

50jahre_2.jpg

50jahre_3.jpg